Coco Palm Dhuni Kolhu

Indischer Ozean, Malediven, Baa Atoll

„Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal für Ruhesuchende, Honeymooner und Paare.“

Aktuelle Angebote

Ocean Front Villa (12 Einheiten, ca. 87m2)

Am nördlichen Ende der Insel wurden die Ocean Front Villas mit Open Air Badezimmern im Garten errichtet. Zur Ausstattung gehören ein Schlafzimmer, Sitzbereiche, ein Schreibtisch und eine möblierte Terrasse. Die Villen grenzen an die Lagune an und bieten freien Meerblick.

Weitere Informationen
ab 6.165 € 3.944 € 2.221 € gespart
ab 7.089 CHF 4.535 CHF 2.554 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.255 € 2.092 € 2.163 € gespart
ab 4.893 CHF 2.406 CHF 2.487 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.255 € 1.848 € 2.407 € gespart
ab 4.893 CHF 2.125 CHF 2.768 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.541 € 2.241 € 2.300 € gespart
ab 5.222 CHF 2.577 CHF 2.645 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.255 € 2.092 € 2.163 € gespart
ab 4.893 CHF 2.406 CHF 2.487 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.541 € 2.241 € 2.300 € gespart
ab 5.222 CHF 2.577 CHF 2.645 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Beach Villa (23 Einheiten, ca. 87m2)

Die Beach Villas liegen nur wenige Schritte vom weißen Sandstrand entfernt. Sie verfügen über ein geräumiges Schlafzimmer mit Sitzecke und kleinem Arbeitsbereich, ein Open Air Badezimmer inklusive Außendusche sowie eine Terrasse.

Weitere Informationen
ab 6.377 € 4.095 € 2.282 € gespart
ab 7.334 CHF 4.709 CHF 2.625 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.428 € 2.182 € 2.246 € gespart
ab 5.092 CHF 2.510 CHF 2.582 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.428 € 1.921 € 2.507 € gespart
ab 5.092 CHF 2.209 CHF 2.883 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.714 € 2.331 € 2.383 € gespart
ab 5.421 CHF 2.681 CHF 2.740 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.428 € 2.182 € 2.246 € gespart
ab 5.092 CHF 2.510 CHF 2.582 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 4.714 € 2.331 € 2.383 € gespart
ab 5.421 CHF 2.681 CHF 2.740 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Sunset Beach Villa (25 Einheiten, ca. 87m2)

In Größe und Ausstattung entsprechen diese Strandvillen den Beach Villas, sie liegen jedoch auf der Sonnenuntergangsseite.

Weitere Informationen
ab 6.809 € 4.401 € 2.408 € gespart
ab 7.830 CHF 5.061 CHF 2.769 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.624 € 2.653 € gespart
ab 6.068 CHF 3.017 CHF 3.051 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.277 € 3.000 € gespart
ab 6.068 CHF 2.619 CHF 3.449 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.635 € 2.810 € 2.825 € gespart
ab 6.480 CHF 3.231 CHF 3.249 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.624 € 2.653 € gespart
ab 6.068 CHF 3.017 CHF 3.051 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.635 € 2.810 € 2.825 € gespart
ab 6.480 CHF 3.231 CHF 3.249 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Deluxe Villa (27 Einheiten, ca. 87m2)

Die Deluxe Villas befinden sich auf der östlichen Seite der Insel. In Größe und Ausstattung entsprechen sie den Beach Villas - sie haben jedoch eine Badewanne im Garten und einen Plunge Pool auf der Terrasse.

Weitere Informationen
ab 6.809 € 4.401 € 2.408 € gespart
ab 7.830 CHF 5.061 CHF 2.769 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.624 € 2.653 € gespart
ab 6.068 CHF 3.017 CHF 3.051 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.277 € 3.000 € gespart
ab 6.068 CHF 2.619 CHF 3.449 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.635 € 2.810 € 2.825 € gespart
ab 6.480 CHF 3.231 CHF 3.249 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.277 € 2.624 € 2.653 € gespart
ab 6.068 CHF 3.017 CHF 3.051 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 5.635 € 2.810 € 2.825 € gespart
ab 6.480 CHF 3.231 CHF 3.249 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Lagoon Villa (12 Einheiten, ca. 87m2)

Die Lagoon Villas wurden auf Stelzen über dem Meer errichtet. Alle Villen verfügen über ein Jacuzzi-Bad mit Blick auf die türkisfarbene Lagune. Auf der großen, möblierten Sonnenterrasse befindet sich ein Plunge Pool.

Weitere Informationen
ab 9.218 € 6.112 € 3.106 € gespart
ab 10.600 CHF 7.028 CHF 3.572 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 7.599 € 3.831 € 3.768 € gespart
ab 8.738 CHF 4.406 CHF 4.332 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 7.599 € 3.253 € 4.346 € gespart
ab 8.738 CHF 3.740 CHF 4.998 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 8.468 € 4.283 € 4.185 € gespart
ab 9.738 CHF 4.926 CHF 4.812 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 7.599 € 3.831 € 3.768 € gespart
ab 8.738 CHF 4.406 CHF 4.332 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 8.468 € 4.283 € 4.185 € gespart
ab 9.738 CHF 4.926 CHF 4.812 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Sunset Lagoon Villa (2 Einheiten, ca. 154m2)

In Größe und Ausstattung entsprechen diese Villen den Lagoon Villas, zusätzlich bieten sie ein exklusiveres Bad mit Dusche und Jacuzzi sowie eine möblierte Terrasse mit Plunge Pool. Zudem sind in den Sunset Lagoon Villas Spa-Anwendungen erhältlich.

Weitere Informationen
ab 11.036 € 7.402 € 3.634 € gespart
ab 12.691 CHF 8.513 CHF 4.178 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.357 € 5.266 € 5.091 € gespart
ab 11.911 CHF 6.056 CHF 5.855 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.357 € 4.411 € 5.946 € gespart
ab 11.911 CHF 5.073 CHF 6.838 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.746 € 5.468 € 5.278 € gespart
ab 12.357 CHF 6.288 CHF 6.069 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.357 € 5.266 € 5.091 € gespart
ab 11.911 CHF 6.056 CHF 5.855 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.746 € 5.468 € 5.278 € gespart
ab 12.357 CHF 6.288 CHF 6.069 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. AI, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Alle 98 Villen wurden nebeneinander harmonisch in die Vegetation integriert oder liegen am Steg auf Stelzen über dem Wasser. Warme Farben und natürliche Materialien prägen das Interieur.

Allgemein

Inmitten ursprünglicher Natur mit viel Malediven-Feeling liegt auf der gleichnamigen Insel das herrliche Resort Coco Palm Dhuni Kolhu. Es gehört zur Gruppe der Coco Collection mit der Schwesterinsel Coco Bodu Hithi. Dhuni Kolhu ist umgeben von einem herrlichen, weißen Sandstrand und dem traumhaften kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans. Die türkisfarbene Lagune lädt zum Schwimmen ein. 98 Villen liegen entweder am Strand, romantisch eingebettet in der tropischen Natur mit vielen sattgrünen Pflanzen und Palmen oder auf Stelzen über dem Wasser des Indischen Ozeans. Sie sind im traditionellen Stil der Malediven erbaut und bieten allen Komfort für einen unbeschwerten Urlaub mit echter Barfuß-Romantik. Kulinarisch verwöhnt die Insel mit zwei Restaurants und zwei Bars – der hoteleigene Spa-Bereich sowie verschiedene Sportarten und Ausflüge runden das Angebot ab.

Lage

Im Südwesten des Baa Atolls befindet sich das zu den “Small Luxury Hotels of the World” gehörende Coco Palm Dhuni Kolhu. Der ca. 124 Kilometer entfernte Malé International Airport ist mit dem Wasserflugzeug in ca. 40 Minuten erreichbar.

Restaurants und Bars

Zur Wahl stehen zwei Restaurants und zwei Bars. Gekocht wird asiatisch, thailändisch, indisch und maledivisch. Es gibt Buffets, Live Cooking Stations und Gerichte à la carte. In Villa Dining rundet das Angebot ab.

Restaurant
Cowrie Restaurant

Im Hauptrestaurant Cowrie werden an verschiedenen Live Cooking Stations zu allen Mahlzeiten Grillgerichte, Nudelspezialitäten und asiatische Speisen zubereitet. Daneben gibt es ein reichhaltiges Buffet.

Asiatisch, International
Cornus Restaurant

Das Cornus Restaurant ist auf asiatische Gerichte spezialisiert. Es liegt versteckt in der Vegetation, verfügt über einen Sandboden und bietet legere Inselatmosphäre.

Asiatisch, Thailändisch, Indisch, Maledivisch
Conch Bar

Die Conch Bar wurde am Strand errichtet und serviert kleine Speisen und Getränke - inklusive Blick auf die Lagune.

Snacks, leichte Gerichte
Beach Bar

Die Beach Bar ist der ideale Ort, um Sonnenuntergänge zu genießen. Sie bietet neben herrlichen Blicken auf das Meer ganztägig alkoholische und alkoholfreie Cocktails sowie Erfrischungsgetränke.

Getränkeauswahl

Bewertungen

Nicole G.

Unser Urlaub auf Coco Palm war fantastisch. Die Insel ist wunderschön und wir hatten unsere Strandvilla an bester Lage beim schönsten Sandstrand. Sehr empfehlenswert diese Inselseite!Auch das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend aber nicht aufdringlich.mDas Essen hat uns sehr geschmeckt und jeden Tag mit abwechslungsreichem Buffet. Mit den Flügen hat alles wunderbar geklappt.

Wir danken ihnen nochmals herzlich für all ihre Bemühungen.Wir werden Sie gerne weiterenpfehlen und wieder bei Ihnen unseren Urlaub buchen.
Viele Grüsse Nicole G.

Weiterlesen
Astrid S.

Grüezi Herr Schmauch

Wir hatten fantastische Tage im Coco Palm Dhuni und wären am Liebsten noch ganz laaaaaaange dort geblieben. Es hat einfach so sein sollen, kurzfristig buchen und dass dann auch noch alles für uns so super passt. Mit den Flügen, Zeiten und der Reservation der Plätze hat alles funktioniert.

Gleich nach Ankunft durften wir sogar eine Villa aussuchen – Sunset beach Villa wie gebucht oder dann eine auf der gegenüberliegenden Seite der Insel. Wir liessen uns von unserer 8-jährigen Tochter überreden, die Villa Nr. 61 (wegen dem kleinem Aussenpool) zu nehmen. So hatten wir von der Villa aus Meersicht und einen Strand sowie unsere Tochter von der Villa aus sowie von der Strandseite her gut im Blick. Die Villa und das Bad sind wirklich genug gross, um sich auch als 4-Köpfige Familie darin wohl zu fühlen. Fische haben wir reichlich gesehen und sogar Delphine zogen sehr nahe an unserem Strandabschnitt vorbei.

Das Essen hat uns auch sehr positiv überrascht – einfach sehr gut – wenn man denkt das ‘fast‘ alles auf die Insel zuerst herangeschleppt werden muss. Der Service war auf angenehme Art (zum Glück nicht aufdringlich) sehr vornehm eben unkompliziert und trotzdem gepflegt! Und der Küchencrew haben wir persönlich Komplimente ausgesprochen.

Ihnen besten Dank nochmals für die prompte Organisation und gerne mal wieder.
Wir wünschen Ihnen und dem gesamten DSI Team weiterhin viel Erfolg und Freude mit eurer Philosophie mit und ums Reisen!

Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz

Astrid S.

Weiterlesen
Familie S.

Grüezi Herr Schmauch

Coco Palm hat uns wieder sehr gut gefallen – es war eine wunderbare Ferienzeit - die ganze Familie zu viert – wir haben es genossen.

Der Hinflug von ZRH bis MLE verlief bestens. In der Lounge auf Male hatten wir –auch wenn einen guten - eher einen langen Aufenthalt – zu unserem Glück, wieso auch immer, erhielten wir bei Ankunft auf der Insel nebst willkommenen Empfang, eine Deluxe Villa wie im letzten Jahr, wieder auf der gleichen Seite mit perfekten Strand. Falls Sie bei diesem Upgrade dahinter stecken, vielen DANK.

Das Essen sowie die Zubereitungsart und Show Cooking unverändert – einfach fantastisch. 10 Sterne! Das Küchenpersonal zeigt nach aussen eine sehr motivierte Ausstrahlung. Ich wünschte mir für die Angestellten, dass dieses Verhalten nicht ‘nur getrimmt‘ ist! Der Service genauso wie es sein soll auf den Malediven – nicht aufdringlich, legere und freundlich.

Die Villas in gutem Zustand, (fast) sauber und nochmals zu erwähnen sehr gute Grösse für 4 Personen.

Wetter: Meist sonnig, wenig durchzogen. Es fiel diesmal etwas windiger aus – ungewöhnlich sehr starke Strömungen (gemäss Tauchlehrer) und wir hatten auch nahezu Sturmflut. Der Strand war eins/zweimal sogar komplett weg aber nach 1-2 Stunden war er wieder da
Dank AI Paket haben wir das Katamaran Segeln sehr oft genutzt, wenn es nicht zu stark windete!

Zum Hausriff: Eher Mondlandschaft – wer zum ersten Mal auf einer maledivischen Insel Ferien verbringt, wird sicherlich von den Fischen am Hausriff von Coco Palm fasziniert sein. Ein Highlight war, dass fast täglich sehr nahe auf unserer Strandseite eine ganze Familie Delfine vorbeizogen.

Wir waren auch Tauchen. Bei den Tauchplätzen ist es halt auch immer ein wenig Glückssache. Es hatte von allem etwas von sehr schönem bis wenig zu sehen – und eben teils wegen starker Flut auch happige Dhoni Bootsfahrten.

Der Rückflug der hat schlussendlich auch sehr gut geklappt – das Wasserflugzeug auf Coco Palm holte uns so knapp ab, dass wir auf Male nur noch Express mit dem Shuttle rein in den Flughafen und direkt in die Emirates Maschine einsteigen konnten – das Gate war schon geschlossen – die Angestellten am Flughafen haben uns aber perfekt begleitet damit wir den Flug nicht verpassten!

Also zusammengefasst: Coco Palm können Sie absolut nach wie vor weiter empfehlen – man fühlt sich da sehr wohl!
Ihnen auch vielen DANK für alles – gerne melde ich mich wieder bei Ihnen wenn es soweit ist – und Kompliment für eure Homepage – immer wieder viel zu schön um darin herumzustöbern

Mit sonnigen Grüssen aus der Schweiz

Familie S.

Weiterlesen
Herr S.

Sehr geehrter Herr Schmauch

Ich kann Ihnen bestätigen, dass wir einen erholsamen Ferienaufenthalt in Coco Palm Dhuni Kolhu verbringen durften - wir waren mit den Leistungen „Kosten & Leistung“ als Ganzes sehr zufrieden.

Die beiden Direktflüge - mit Edelweiss in der Economy - waren zu unserer Überraschung sehr angenehm und von wirklich guter Qualität. Danke für die Sitzplatz - Reservation. Das Essen war sehr gut - ausreichend und von sehr guter Qualität - und für uns war das Gesamtpaket Flug (inkl. Sitzplatz-Reservation & Essen) sehr gut.
Auf der Insel hatten wir eine Strand-Villa auf der Sunset / Westseite mit einem sehr schönen Sandstrand. Auch hier danke für die Reservation der Villa (Standort & Sonnenuntergangsseite). Wir waren sehr glücklich, jeweils die langen Tage mit der Sonnenuntergangsseite genießen zu können. Die Ostseite mit Strand-Villa hätte uns weniger zugesagt, da gut sichtbar ‚Sandsäcke‘ in der Nähe der Villas waren und hier u.E. eine schöne Beach-Atmosphäre am Strand nicht aufkommen kann.

Das Essen - Buffet; Frühstück & Dinner - fanden wir ausgezeichnet, sehr abwechslungsreich mit vielen Köstlichkeiten und einem sehr hohen Qualitätsstandard. Der Service war sehr angenehm - freundlich und hilfsbereit. Aufgrund des sehr guten Buffets, hatten wir während den 7 Tagen nicht einmal ein Bedürfnis auch die a la Card Restaurants auszuprobieren.

Das Resort können wir weiterempfehlen - in dieser Jahreszeit hat für uns "Preis/Leistung“ gestimmt - die Unterkunft war sauber und hatte genügend Ablageflächen für 2 Personen die eher zu viel Kleider auf die Reise mitnehmen.

Das richtige Haus Riff ist etwas weit draußen (> 80 m) und sollt sicher nicht alleine und nur mit Tauch-/Schnorchel Ausrüstung erkundet werden. Auch kann je nach Tageszeit die Strömung recht spürbar sein und dem sollt man auch als guter Schwimmer entsprechend Beachtung schenken.

Wider erwartend war das Wetter - gemäß Ankündigung Internet hatten wir die ganze Woche Regen vorausgesagt bekommen - über die ganze Woche sonnig und nur vereinzelt Wolkenfelder (an unterschiedliche Zeiten über den Tag) die aufgezogen sind. Die Wolken haben sich tagsüber relativ rasch verzogen und wir konnten trotz negativer Wettervorhersage eine sehr schöne Woche genießen. Einzig am Do-Nachmittag hatten wir kurz 2h Regen sowie in der Nacht hatte es teilweise starke Gewitter - hat uns überhaupt nicht gestört.

Allerbeste Grüße

Weiterlesen
Frau S.

Sehr geehrter Herr Schmauch,

Die An- und Rückreise mit Emirates ist sehr zu empfehlen und die Zwischenlandung in Dubai ist eine willkommene Abwechslung, um sich die Beine zu vertreten. Auf der Insel konnten wir wunschgemäß Bungalow 6 und 7 auf der Sunset Beach-Seite beziehen und wurden verwöhnt. Das Konzept des Resorts ist sehr gut und ist seinen Möglichkeiten angepasst. Die sehr persönliche Einführung im Resort war äußerst angenehm und umfangreich. Wir möchten betonen, dass der Service auf dieser Insel ausgezeichnet ist und das Personal durchwegs äußerst freundlich und bemüht, den Anliegen und Wünschen der Gäste nachzukommen. Die Bungalows waren sehr wohnlich und großzügig gestaltet. Auf Sauberkeit wird großen Wert gelegt und man fühlte sich auf Anhieb wohl. Die Verpflegung in Buffetform war gut mit einer großen Auswahl an verschiedenen Speisen. Das Personal war stets für ein freundliches Wort offen und dankbar, was mit einem Lächeln quittiert wurde. Von der Geschäftsleitung haben wir erfahren, dass zu 80% Honeymoon-Gäste auf der Insel anzutreffen sind. In diesen zwei Wochen haben wir vorwiegend Gäste aus dem asiatischen, russischem und schweizerischem Raum angetroffen. Aufgrund des Monsun-Wechsels war das Wetter jeden Tag anders. Von strahlend blauem Himmel bis hin zu Gewitterstürmen war alles anzutreffen. Natürlich hat zwischendurch auch der obligatorische Regenschauer nicht gefehlt. Unter dem Strich ist das allerdings völlig unproblematisch bei Temperaturen (Luft & Wasser) um die 30 Grad.

Die Insel selbst zeigt sich mit üppiger Vegetation, was eine schöne Abwechslung zum Strandleben bietet und auch für ausreichend Schatten sorgt. Genussvoll war es, während der ganzen Zeit barfuß laufen zu können – egal wo man sich befindet. Das Wasser war wie auf jeder Malediven Insel traumhaft. Zu bemängeln war aus unserer Sicht das Haus Riff und die Möglichkeit beim Schnorcheln auf Entdeckungstour zu gehen. Leider ist das Haus Riff stark angegriffen, die Korallen vielerorts zerstört und entsprechend wenige Fische leben an diesem Riff. Es gab leider nicht viel zu sehen, was wir sehr bedauerten. Entschädigt haben uns die beiden Ausflüge die wir vor Ort mitgemacht haben. Ein Highlight war sicherlich das Schnorcheln mit Mantas, das sozusagen direkt vor der Haustüre stattfindet. Gerade mal 30 Minuten mit dem Schiff bis zu Zielpunkt. Es war atemberaubend! Die Delphin Sichtung in den Morgenstunden ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Wir konnten eine Delphinschule bis gegen 50 Tiere beobachten. Wunderbar!

Fazit:
Wir durften sehr schöne, ruhige und erholsame Urlaubstage auf dieser Paradiesinsel verleben. Für uns waren allerdings 15 Tage etwas zu lang auf dieser eher ruhigen Insel. Ein andermal würden wir den Aufenthalt evtl. verkürzen und/oder zusätzlich noch eine weitere Destination auswählen.
Auf jeden Fall ist zu sagen, dass man auf Coco Palm Dhuni Kolhu wunderbare Urlaubstage mit viel Erholung verbringen kann und es wird alles dafür getan, dass man sich auf Anhieb wohlfühlt.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen als Reiseveranstalter herzlich bedanken für den super Service und werden Sie jederzeit weiterempfehlen. Gerne kommen wir bei anderer Gelegenheit wieder auf Sie zu.

Vielen Dank für alles und bis zum nächsten Mal.

Freundliche Grüße

Weiterlesen
anonym

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub betreffend der Destinationen, tadellos war auch der gesamte Ablauf unserer Reise, 20.07.- 03.08.2011 Coco Palm Dhuni Kohlu, anschliessend 04.08.- 07.08.2011 Al Maha Dubai, der durch DSI Reisen wieder hervorragend organisiert wurde. Da unsere Reiseplanung absolut kurzfristig war, wurde alles perfekt in minimalem Zeitfenster von DSI Reisen realisiert !!!
Vielen Dank nochmals für die gute Abwicklung, für den stets tollen Service und den netten Kontakt !!!

Die Flüge mit den Emirates waren alle pünktlich - Service gut, die gemütliche 'Coco Palm' Lounge auf Male ist sehr gut, sowie die dortige Betreuung.

Die Insel ‚Coco Palm Dhuni Kohlu’ bietet ein wirklich sehr stilvoll, gepflegtes Ambiente - sämtliche Gebäude sind architektonisch in die schön ursprüngliche Inselvegetation integriert! Die Innenarchitektur der Villen, Restaurants etc. ist ebenso sehr hochwertig aus naturidentischen Baumaterialien konzipiert, alles wunderbar gepflegt - tolles Flair überall! ( Bemerkenswert ist, dass die normalen Beach Villen den gleichen guten! Standard haben wie vergleichsweise die Deluxe Beach Villen, die mit Aufpreis buchbar sind - der kleine Plunge Pool auf der Terrasse in dieser Wohnkategorie ist durchaus entbehrlich…)
Das Essen war überdurchschnittlich gut!!! - Selektives, qualitativ hochwertiges Essen in vielfältiger Darreichung - gefertigt von netten, enthusiastischen Köchen, serviert vom durchweg freundlichen Servicepersonal mit sehr guter Attitude.

Für Schnorchelbegeisterte ließ das Hausriff auf Coco Palm leider etwas zu wünschen übrig im Vergleich zu anderen Malediveninseln, die wir bislang besucht hatten. Die Korallen sind sehr blass-grau und fragmental existent, jedoch eine einigermassen gute Fischvielfalt ist zu beobachten. Die Lagune ist rundum sehr weitläufig, seicht, wunderbar zum Schwimmen - umsäumt von feinsandigem Strand!

Die Strandsituation derzeitig von Bungalow 25 - 50 nördlich der Insel, vor den Wasservillen ist leider nicht so gut - besonders bei Flut ist kein Strand vorhanden, aufgrund dessen werden aktuell viele Villen nicht vermietet.
Der Umzug in eine andere Villa, aus Gründen der erosiven Strandsituation gestaltete sich bei uns völlig problemlos!!! Wir haben uns dann in Deluxe Villa 71 niedergelassen in strandtechnisch sehr schöner Lage.
Die Bauarbeiten an den Wasservillen waren noch nicht abgeschlossen, verursachten aber keinerlei Lärm oder sonstige Unannehmlichkeiten. Die Wasservillen sind sehr schön, landestypisch gestaltet und werden gegenwärtig alle renoviert.
Das Wetter war unerwartet sehr gut während dieser Reisezeit im Juli / Anfang August, - bis auf wenige wolkenbruchartige Regengüsse, vorwiegend in der Nacht.

Resümierend war der Aufenthalt wirklich angenehm ungezwungen, das Preis-/Leistungsverhältnis dieses Hotels ist sehr gut – Wir sind der Ansicht: diese Malediveninsel, die einst (2005) mit dem Umweltpreis 'Green Globe 21' ausgezeichnet wurde - ist empfehlenswert !

Beste Grüsse aus dem Westmünsterland

Annette K. & Ralf St.

Weiterlesen
Nach oben