Amilla Fushi

Indischer Ozean, Malediven, Baa Atoll

„Wer Designer-Wasservillen liebt, wird hier begeistert sein. Einzigartig sind auch die Baumhäuser, selbst für Maledivenkenner, da sie viel Privatsphäre und ein unvergleichbares Lebensgefühl vermitteln.“

Aktuelle Angebote

Ocean Reef House (21 Einheiten, ca. 250m2)

In der Ausstattung entsprechen die Ocean Reef Houses den Ocean Lagoon Houses. Sie liegen nur direkt am Hausriff und bieten durch die Lage einen freien Blick.

Weitere Informationen
ab 14.787 € 9.239 € 5.548 € gespart
ab 17.005 CHF 10.624 CHF 6.381 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 14.700 € 6.817 € 7.883 € gespart
ab 16.905 CHF 7.840 CHF 9.065 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 14.700 € 6.817 € 7.883 € gespart
ab 16.905 CHF 7.840 CHF 9.065 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 14.700 € 6.817 € 7.883 € gespart
ab 16.905 CHF 7.840 CHF 9.065 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.842 € 9.965 € 5.877 € gespart
ab 18.219 CHF 11.459 CHF 6.760 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 14.700 € 6.817 € 7.883 € gespart
ab 16.905 CHF 7.840 CHF 9.065 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.987 € 5.892 € 5.095 € gespart
ab 12.635 CHF 6.776 CHF 5.859 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.485 € 8.456 € 7.029 € gespart
ab 17.808 CHF 9.724 CHF 8.084 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Beach House (6 Einheiten, ca. 450m2)

Nur wenige Schritte vom Meer entfernt, von üppigem Grün umgeben liegen die Beach Houses. Sie verfügen über ein Schlafzimmer, einen Wohnbereich mit Sofa und Arbeitstisch, ein Badezimmer mit Badewanne sowie eine Innen- und eine Außendusche. Im Garten befinden sich ein Pool, Sitzgelegenheiten, ein Essbereich, Sonnenliegen und eine Hängematte.

Weitere Informationen
ab 16.215 € 10.195 € 6.020 € gespart
ab 18.647 CHF 11.725 CHF 6.922 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.914 € 7.388 € 8.526 € gespart
ab 18.301 CHF 8.496 CHF 9.805 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.914 € 7.388 € 8.526 € gespart
ab 18.301 CHF 8.496 CHF 9.805 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.914 € 7.388 € 8.526 € gespart
ab 18.301 CHF 8.496 CHF 9.805 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.913 € 10.682 € 6.231 € gespart
ab 19.450 CHF 12.284 CHF 7.166 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.914 € 7.388 € 8.526 € gespart
ab 18.301 CHF 8.496 CHF 9.805 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 12.058 € 6.502 € 5.556 € gespart
ab 13.867 CHF 7.478 CHF 6.389 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.699 € 9.148 € 7.551 € gespart
ab 19.204 CHF 10.520 CHF 8.684 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Lagoon House Sunset View (10 Einheiten, ca. 200m2)

Die Lagoon Houses Sunset View wurden nah an der Insel auf Stelzen über dem Meer errichtet. Sie haben direkten Zugang zur Lagune und verfügen über einen kombinierten Wohn- und Schlafbereich sowie ein großzügig gestaltetes Badezimmer mit Badewanne, Innen- und Außendusche. Auf dem geräumigen Sonnendeck mit Sonnenliegen, Stühlen und einem Tisch befindet sich ein Infinity Pool.

Weitere Informationen
ab 17.643 € 11.152 € 6.491 € gespart
ab 20.289 CHF 12.825 CHF 7.464 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.985 € 7.891 € 9.094 € gespart
ab 19.533 CHF 9.075 CHF 10.458 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.985 € 7.891 € 9.094 € gespart
ab 19.533 CHF 9.075 CHF 10.458 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.985 € 7.891 € 9.094 € gespart
ab 19.533 CHF 9.075 CHF 10.458 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 18.056 € 11.448 € 6.608 € gespart
ab 20.764 CHF 13.165 CHF 7.599 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 16.985 € 7.891 € 9.094 € gespart
ab 19.533 CHF 9.075 CHF 10.458 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 13.415 € 7.276 € 6.139 € gespart
ab 15.427 CHF 8.367 CHF 7.060 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 17.699 € 9.717 € 7.982 € gespart
ab 20.354 CHF 11.175 CHF 9.179 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Ocean Lagoon House (13 Einheiten, ca. 230m2)

Die Ocean Lagoon Houses bieten alle einen eigenen Pool und liegen auf Stelzen über dem Meer mit Lagunenblick. Der Wohn- und Schlafbereich ist durch eine Wand optisch getrennt. Das Badzimmer wurde offen im Schlafbereich integriert, die Toilette befindet sich in einem separaten Raum. Alle verfügen über eine große Terrasse mit Daybed, Liegen und Essbreich.

Weitere Informationen
ab 19.071 € 12.109 € 6.962 € gespart
ab 21.931 CHF 13.925 CHF 8.006 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 18.413 € 8.562 € 9.851 € gespart
ab 21.175 CHF 9.846 CHF 11.329 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 18.413 € 8.562 € 9.851 € gespart
ab 21.175 CHF 9.846 CHF 11.329 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 18.413 € 8.562 € 9.851 € gespart
ab 21.175 CHF 9.846 CHF 11.329 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 19.484 € 12.404 € 7.080 € gespart
ab 22.406 CHF 14.265 CHF 8.141 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 18.413 € 8.562 € 9.851 € gespart
ab 21.175 CHF 9.846 CHF 11.329 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 14.843 € 8.090 € 6.753 € gespart
ab 17.069 CHF 9.303 CHF 7.766 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 19.127 € 10.531 € 8.596 € gespart
ab 21.996 CHF 12.111 CHF 9.885 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Ocean Lagoon House 2 Bedroom

Die Ocean Lagoon Houses 2 Bedroom wurden auf Stelzen über der Lagune errichtet und bieten ein Wohn- und Schlafzimmer mit angrenzendem Badezimmer sowie ein zusätzliches separates Schlafzimmer. Ein Sonnendeck mit Liegen und Sitzgelegenheiten sowie ein privater Pool gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Weitere Informationen
Beach House 2 Bedroom (4 Einheiten, ca. 600m2)

Die Beach Houses 2 Bedroom verfügen über zwei Schlafzimmer mit Wohnbereich und zwei geräumige Badezimmer. Ansonsten entsprechen sie in ihrer Ausstattung den Beach Houses.

Weitere Informationen
Beach Residence 4 Bedroom (6 Einheiten, ca. 1500m2)

Die Beach Residences 4 Bedroom liegen direkt am Strand und verfügen über drei Schlafzimmer in der oberen Etage und über ein kleineres im Erdgeschoss. Das Größte bietet zudem einen eigenen Balkon und Meerblick. An alle grenzt ein eigenes Badezimmer mit Dusche, im Obergschoss zusätzlich mit Badewanne. Ein fünftes Badezimmer befindet sich im Erdgeschoss. Außerdem verfügen die Residenzen über einen Wohnbereich mit Esstisch, eine eigene voll ausgestattete Küche sowie eine möblierte Terrasse mit eigenem Pool und Außendusche.

Weitere Informationen
Wellness Tree House (5 Einheiten, ca. 220m2)

In zwölf Metern über der Erde bieten die Wellness Tree Houses viel Ruhe und Abgeschiedenheit. Gekonnt wurden die Baumhäuser in die üppige Vegetation integriert. Sie haben ein Schlaf- und ein Badezimmer sowie ein eigenes Zimmer für persönliche Spa-Behandlungen. Außerdem verfügen die Villen über einen Wohnbereich mit Sofa und Arbeitsbereich, eine Dusche innen und im Freien sowie eine große Holzterrasse mit Essbreich und Frischwasser-Pool.

Weitere Informationen
ab 52.629 € 36.164 € 16.465 € gespart
ab 60.523 CHF 41.588 CHF 18.935 CHF gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Die 67 luxuriösen Unterkünfte verteilen sich auf neun Kategorien. Sie wurden direkt am Strand oder auf Stelzen in Palmhöhe gekonnt in die Vegetation integriert. Besonderen Charme und Flair haben die in zwölf Metern Höhe gebauten einzigartigen Baumhäuser. Bei der Ausstattung aller Villen wurde auf Hochwertigkeit gesetzt, helle freundliche Farben und modernes Design verbinden sich spielerisch miteinander.

Allgemein

Amilla Fushi ist ein exklusives Barfußparadies mit einem nahen Hausriff, weißen Sandstränden, üppiger Vegetation und kristallklarem Wasser. Das moderne Resort setzt auf Authentizität und dezenten Luxus und hebt sich gekonnt von anderen Resorts der Malediven ab. Es verfügt über 67 stilvolle Island Homes. Besonders hervorzuheben sind die auf Stelzen gebauten Baumhäuser mit Pool, die so für die Malediven einzigartig sind und absolute Privatsphäre bieten, ebenso wie die luxuriösen Residenzen mit bis zu acht Schlafzimmern. Attraktiv und vielfältig ist das kulinarische Angebot. Es gibt einen Restaurantkomplex, einen Weinkeller mit Shop sowie ein Café mit Feinkostgeschäft. Ein Tauch- und Wassersportcenter bietet Tauch- und Schnorcheltrips und weitere vielfältige Wassersportarten. Unterhaltung für kleine und größere Kinder verspricht der Kids Club mit altersgerechten Aktivitäten. „Die Tür steht immer offen“ lautet das Motto im Spa, es heißt seine Gäste zu wohltuenden Behandlungen in angenehmer Atmosphäre willkommen. Ein Infinity Pool sowie ein modern ausgestattetes Fitnesscenter runden das Angebot ab.

Lage

Das Amilla Fushi Resort befindet sich im Westen der Malediven im Baa Atoll. Von der UNESCO wurde das Atoll zum Biosphärenreservat ernannt. Mit dem Wasserflugzeug ist Amilla Fushi vom Malé International Airport in ca. 30 Minuten erreichbar. Alternativ führt der Weg von Malé per 20-minütigem Inlandsflug zum Dharavandhoo Airport und von dort in ca. zehn Minuten mit dem Speedboot zum Resort.

Restaurants und Bars

Insgesamt verwöhnen drei Restaurants und eine Bar kulinarisch auf höchstem Niveau. Zusätzlich gibt es mit The Wine Shop & Cellar Door einen gut gefüllter Weinkeller mit Shop, der auch Weinproben mit Käseverkostung anbietet. Destination Dining gehört ebenfalls zum Angebot.

Restaurant
BAAZAAR

Der um den Pool gebaute Restaurantkomplex baazaar bietet eine Bar und fünf Restaurants mit verschiedenen Küchenrichtungen. Im Fresh genießt man neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet abends leichte Speisen wie Tapas und Sushis. Der Grill bietet raffinierte Gerichte direkt vom Rost. Liebhaber von Speisen, die aus Backteig zubereitet werden, sind im Fish & Chips richtig. Das Wok verwöhnt mit asiatischen Spezialtäten vom Grill oder aus der Pfanne. Joe's Pizza überrascht mit ungewöhnlichen Pizzakreationen direkt aus dem Steinofen. Im Wok werden Köstlichkeiten aus dem Wok, darunter delikate Curries, serviert.

Snacks, leichte Gerichte
The Emperor General Store

The Emperor General Store ist ein rustikales Café und Feinkostgeschäft, in dem erlesene importierte Waren und Weine aus aller Welt probiert und gekauft werden können. Es ist ein Marktplatz für frische Früchte, Gemüse, Backwaren, Fleisch und Gourmetkonfitüren.

Snacks, leichte Gerichte, Kuchen, Torten , Gebäck
Feeling Koi

Das Feeling Koi Restaurant serviert mittags bis abends moderne japanische Küche und experimentiert für seine Spezialitäten mit verschiedensten Einflüssen. Die separate Lounge Bar lädt auf einen Cocktail zur Abendstunde ein.

Japanisch
The Wine Shop & Cellar Door

Besondere Wine-Dinner und Verkostungen aus der reichhalten Sammlung an Weinen aus der ganzen Welt werden im Wine Shop & Cellar Door angeboten.

Weinverkostung
1 OAK Lounge

Eine reichhaltige Auswahl an tropischen Cocktails, Erfrischungen und besonderen Whiskeys werden in der 1 OAK Lounge reserviert.

Getränkeauswahl

Bewertungen

P.G.

Liebe Fr Philipp,

Alles bestens!

Hotel natürlich ausgezeichnet! Service , Personal , Villa Sunset Lagune alles top top top!

Late Check out war gar kein Problem ....
domestic flight zu Male haben wir dann nach Rücksprache bekommen ! Eigentlich wollte und das Hotel mit Wassertaxi bereits am Nachmittag ausfliegen aber dass war uns zu mühsam denn da wären wir 8 std in Male gesessen ....

Manager Sean - Noel ist ganz ein netter und hat sich auch sehr um uns bemüht (Cocktailempfang).

Alles ein Traum!
Bitte wieder tolle Angebote an uns weiterleiten !!!!! Wir wollen wieder auf die Insel oder auch eine andere!

Liebe Grüße und danke für Ihre Mühen

Weiterlesen
TD

Hallo liebe Frau Schmauch!

Besten Dank für ihre tolle Organisation. Es hat alles bestens und pünktlich geklappt und wir hatten eine tolle Zeit auf Amilla.
Wir hatten tatsächlich die letzte Villa am Steg und somit die schönste, uneinsehbare Lage.

Das Haus Riff war spannend, allerdings war es häufig so windig und es gab jahreszeitbedingt noch viele Algen im Wasser, so dass die Sicht hätte besser sein können.
Dies brachte es jedoch auch mit sich, dass wir am Manta Spot einen unserer schönsten Tauchgänge hatten.

Das Essen war gut, allerdings könnte es abwechslungsreicher sein. Das Spezialitätenrestaurant war großartig.

Ganz besonders gut gefallen hat uns das Personal. sehr freundlich, authentisch und mit Zeit auch mal für ein privates Gespräch.

Emirates hat die gewohnte Qualität und Pünktlichkeit abgeliefert. Der späte Abflug mit Emirates hat ein Problem mit sich gebracht: da die Wasserflugzeuge nur im hellen landen, mussten wir schon um 15.30 abfliegen, unser Abflug ab male ging aber erst um 23.00. der Aufenthalt war zu lang und die Lounge nicht so schön.
Wir haben zwar vom Resort einen kostenlosen Reiseführer für eine Besichtigung der Stadt Male zugewiesen bekommen, allerdings hat man dort auch nicht so viel zu sehen, als dass man diese lange Zeit hätte überbrücken können.
Das würden wir beim nächsten Mal anders machen.

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit.

Weiterlesen
Herr & Frau V.

Sehr geehrte Familie Schmauch,

zuerst möchten wir uns herzlich für unseren Traumurlaub bedanken.
Sicherlich werden ihnen unsere Namen auf Anhieb nichts sagen, da uns bei dieser Reise Frau Naiker betreut hat, die sich aber nun einer anderen wichtigen Aufgabe widmet.
Vielleicht können Sie ihr aber an dieser Stelle unseren herzlichen Dank ausrichten.
Wir haben zum ersten Mal eine Reise bei ihnen gebucht und sind durch das Internet auf ihre Seite aufmerksam geworden. Ihre Seite hat uns so gut gefallen, dass wir unmittelbar Kontakt mit ihnen bzw. Frau Naiker aufgenommen haben. Wir waren von dem umgehenden Angebot und ihrer Freundlichkeit sowie ihrer Kompetenz sofort beeindruckt. Besonders empfahl Sie uns Amilla Fushi, da das Resort erst Ende 2014 eröffnete, Sie persönlich dort waren und zu guter Letzt der unschlagbare Preis.
Am Anfang unserer Reise war unser Akku so leer und wir freuten uns unsagbar auf diese Reise. Wobei wir hier sagen müssen, dass alle unsere Erwartungen übertroffen wurden.
Schon alleine die Ankunft auf Male, wir verließen den Zollbereich und wurden schon herzlich von 2 Männer empfangen, die Koffer wurden uns aus der Hand genommen und zum Domestic Gate gebracht. Wir nahmen Platz in einem klimatisierten Van und von dort aus ging es zu den Wasserflugzeugen. Kaum angekommen wurde man in einen klimatisierten Raum geführte und bekam zur Erfrischung ein kaltes wohlriechenden Handtüchlein und ein kaltes Getränk. Wir wurden behandelt wie VIP Gäste.
Auch der Flug über die Atolle atemberaubend schön und können wir jedem nur empfehlen.
Ankunft im Amilla Fushi herzlicher Empfang von Naad, der in dieser Zeit unser persönlicher Guide war, Joel der 2. Manager und noch zwei weitere Personen. Man reichte uns wieder zur Erfrischung die gut riechenden Handtüchlein und ein kaltes Getränk. Nun waren wir auf unseren Bungalow gespannt. Gebucht hatten wir Lagoon House Sunset View und wir erhielten einen Upgrade auf ein Ocean Reef House. Wir waren maßlos begeistert. Zudem erwartete uns eine Torte in Herzform und eine Flasche Champagner. Auch an dieser Stelle möchten wir ihnen für diesen Upgrade unseren herzlichen Dank aussprechen. Wir haben die letzten Jahre viele Reisen unternommen, aber noch nie hatten wir das Gefühl, wie hier auf den Malediven, zu Hause angekommen zu sein. Den gelegten Schriftzug auf jedem Bett: „WELCOME HOME“, ist eine besondere Philosophie dieses Resorts und Sie funktioniert wunderbar. Hier stimmte alles das Wetter, die Wassertemperatur, das atemberaubende Haus Riff, das Ocean Reef House, das leckere Essen, die Freundlichkeit der Angestellten, die in deren Augen wieder gespiegelt werden.
Ihnen ist nichts zu viel und immer bemüht den Gast zufrieden zu stellen. Nie ein böses Wort, keinen Stress, alles Dinge, die es bei uns zu Hause in dieser Form nicht mehr gibt. Es ist als ob man in eine andere Welt eintaucht. Was uns auch besonders gut gefallen hat, ist, dass hier Wert auf die Privatsphäre gelegt wird. Wir haben in dieser Woche zwei Ausflüge unternommen, die auch super organisiert waren. Auch den Spa Bereich können wir wärmstens weiterempfehlen. Leider vergingen die Stunden wie im Flug und Null Komma nichts ist man wieder in der Realität. Wir haben uns sehr gut erholt und unser Akku ist aufgeladen. Leider haben wir auf den Malediven etwas vergessen und das ist unser Herz! Dieser Urlaub wird für uns unvergessen bleiben, denn wir haben unser Paradies gefunden. Fakt ist das wir nicht das letzte Mal dort waren und planen im nächsten oder spätestens in 2 Jahren wieder dort einzutauchen.
Wir möchten uns nochmals für unseren Traumurlaub bei ihnen bedanken und freuen uns jetzt schon wieder eine Reise mit ihnen zu planen und sind gespannt, welche interessante Angebote Sie uns unterbreiten können.

Liebe Grüße

Weiterlesen
Herr I.

Sehr geehrter Herr Schmauch

Die Reise hat prima geklappt.
Der Aufenthalt im Amilla Fushi war angenehm. Das Personal nett.
Das Essen war gut bis sehr gut.
Das Wetter war tropisch mit einigen Gewittern, natürlich nicht so viel Sonnenschein wie in Dubai.
Das war uns aber bewusst.
Das gesamte Resort, ist cool und modern. Uns hat es so gefallen.
Der Hafenbereich eher nicht typisch den Malediven, hier hat der Architekt sich mit einem Hafenbecken im Stile Südfrankreich verwirklichen wollen.
Wir haben erfahren, dass der Planer ein erstes Mal eine Hotelanlage auf einer Insel realisiert hat.
Das merkt man, weil nicht so ideal ist, dass der ganze Unterhalt- und Personalbereich mitten auf die Insel gebaut wurde.
Das stört vor allem vor den Residenzen, auch bei meinem täglichen Fahrradtrip in den Fitnessraum.
Man merkt das es den Verantwortlichen bewusst ist, da Abdeckwände hochgezogen wurden.
Das Upgrade hat uns sehr gefallen, fast zu groß zu viert.
Aber fair, als wir uns die gebuchte Villa zeigen ließen, mit den Sandsäcken am Strand.
Die Baumvillen sind auch speziell, eher nicht ausgelastet, für uns verständlich.
Besten Dank, dass Sie sich hierzu eingesetzt haben.

Nun über Alles gesehen, konnten wir uns erholen, es hat uns gefallen von maximalen 10 Punkten gebe ich eine 8.

Grüße aus der Schweiz

Weiterlesen
Frau L.

Wir hatten traumhaft schöne Ferien auf Amilla. Die Villa war Hammer und das Haus Riff wunderschön und abwechslungsreich.
Kulinarisch wurden wir auch super verwöhnt - das Konzept mit den verschiedenen Restaurants, fanden wir genial, da wir ja auch die Jungmannschaft dabei hatten, die nicht für jedes exotische Menu zu begeistern ist.
Mit den Flügen hat auch alles bestens geklappt und zu erwähnen sind auch noch die überaus freundlichen, netten und lustigen Angestellten, die uns sechs jederzeit liebenswert und geduldig behandelt haben.
Kann mir keine bessere Insel mehr vorstellen - und dies war unsere sechste Malediven Reise.
Wir werden bestimmt zurückkehren und die Reise bei Ihnen buchen ....
Wir werden uns bald wieder melden... Danke für Alles.

Liebe Grüße

Weiterlesen
Herr V. & Frau R.

Sehr geehrte Familie Schmauch,

zuerst möchten wir uns herzlich für unseren Traumurlaub bedanken.
Sicherlich werden ihnen unsere Namen auf Anhieb nichts sagen, da uns bei dieser Reise Frau Naiker betreut hat, die sich aber nun einer anderen wichtigen Aufgabe widmet.
Vielleicht können Sie ihr aber an dieser Stelle unseren herzlichen Dank ausrichten.
Wir haben zum ersten Mal eine Reise bei ihnen gebucht und sind durch das Internet auf ihre Seite aufmerksam geworden. Ihre Seite hat uns so gut gefallen, dass wir unmittelbar Kontakt mit ihnen bzw. Frau Naiker aufgenommen haben. Wir waren von dem umgehenden Angebot und ihrer Freundlichkeit sowie ihrer Kompetenz sofort beeindruckt. Besonders empfiehl Sie uns Amilla Fushi, da das Resort erst Ende 2014 eröffnete, Sie persönlich dort waren und zu guter Letzt der unschlagbare Preis.
Am Anfang unserer Reise war unser Akku so leer und wir freuten uns unsagbar auf diese Reise. Wobei wir hier sagen müssen, dass alle unsere Erwartungen übertroffen wurden.
Schon alleine die Ankunft auf Male, wir verließen den Zollbereich und wurden schon herzlich von 2 Männer empfangen, die Koffer wurden uns aus der Hand genommen und zum Domestic Gate gebracht. Wir nahmen Platz in einem klimatisierten Van und von dort aus ging es zu den Wasserflugzeugen. Kaum angekommen wurde man in einen klimatisierten Raum geführt und bekam zur Erfrischung ein kaltes wohlriechendes Handtüchlein und ein kaltes Getränk. Wir wurden behandelt wie VIP Gäste.
Auch der Flug über die Atolle atemberaubend schön und können wir jedem nur empfehlen.
Ankunft im Amilla Fushi herzlicher Empfang von Naad, der in dieser Zeit unser persönlicher Guide war, Joel der 2. Manager und noch zwei weitere Personen. Man reichte uns wieder zur Erfrischung die gutriechenden Handtüchlein und ein kaltes Getränk. Nun waren wir auf unseren Bungalow gespannt. Gebucht hatten wir Lagoon House Sunset View und wir erhielten ein Upgrade auf ein Ocean Reef House. Wir waren maßlos begeistert. Zudem erwartete uns eine Torte in Herzform und eine Flasche Champagner. Auch an dieser Stelle möchten wir ihnen für dieses Upgrade unseren herzlichen Dank aussprechen. Wir haben die letzten Jahre viele Reisen unternommen, aber noch nie hatten wir das Gefühl, wie hier auf den Malediven, zu Hause angekommen zu sein. Den gelegten Schriftzug auf jedem Bett: „WELCOME HOME“, ist eine besondere Philosophie dieses Resorts und Sie funktioniert wunderbar. Hier stimmte alles das Wetter, die Wassertemperatur, das atemberaubende Hausriff, das Ocean Reef House, das leckere Essen, die Freundlichkeit der Angestellten, die in deren Augen wieder gespiegelt werden.
Ihnen ist nichts zu viel und immer bemüht den Gast zufrieden zu stellen. Nie ein böses Wort, keinen Stress, alles Dinge, die es bei uns zu Hause in dieser Form nicht mehr gibt. Es ist als ob man in eine andere Welt eintaucht. Was uns auch besonders gut gefallen hat, ist, dass hier Wert auf die Privatsphäre gelegt wird. Wir haben in dieser Woche zwei Ausflüge unternommen, die auch super organisiert waren. Auch den Spa Bereich können wir wärmstens weiterempfehlen. Leider vergingen die Stunden wie im Flug und Null Komma nichts ist man wieder in der Realität. Wir haben uns sehr gut erholt und unser Akku ist aufgeladen. Leider haben wir auf den Malediven etwas vergessen und das ist unser Herz! Dieser Urlaub wird für uns unvergessen bleiben, denn wir haben unser Paradies gefunden. Fakt ist das wir nicht das letzte Mal dort waren und planen im nächsten oder spätestens in 2 Jahren wieder dort einzutauchen.
Wir möchten uns nochmals für unseren Traumurlaub bei ihnen bedanken und freuen uns jetzt schon wieder eine Reise mit ihnen zu planen und sind gespannt, welche interessanten Angebote Sie uns unterbreiten können.

Liebe Grüße

Weiterlesen
Harald

Wunderbares Resort. Nur ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male gelegen. Amilla unterhält einen sehr exclusiven Service bereits bei der Ankunft in Male. Die Häuser haben eine sehr hochwertige Ausstattung - man vermisst wirklich nichts! Die Ausstattung und Einrichtung sowie die schlichte Größe sucht wirklich seinesgleichen. Auch der Service lässt keine Wünsche offen - schlicht perfekt! Wer gerne schnorchelt ist hier ideal aufgehoben. Zusätzlich gibt es ein großes Angebot an Wassersport. Vom Tauchcenter über Wasserski, Jetski, Windsurfing usw. ... auch hier alles sehr hochwertig. Empfehlenswert bzw. notwendig, finden wir, ist die Buchung mit Halbpension (all in gibts leider nicht) - dann kommen in den Restaurants lediglich die Getränke in Rechnung. Die Preise dort sind ja doch "recht" stattlich... allerdings gibts dafür auch eine Top-Qualität... dies gilt auch für die Wassersportarten, welche gegen Bezahlung angeboten wirden. Wir haben uns rundum "zu Hause" gefühlt, und sind auch oft mit dem Personal ins Gespräch gekommen - es sind meist Einheimische, was uns sehr gefallen hat. Besonders auch, weil sie sehr freundlich, interessiert und über ein beachtliches Bildungsniveau verfügen. Was wir noch bemerkten, uns aber nicht betraf ist, dass Englisch(grund)kenntnisse sicher von Vorteil sind. Im Resort dominiert Englisch. Alles in allem ein wunderbarer Urlaub im Paradies!! Wir würden sofort wieder gehen.

Weiterlesen
Nach oben